bild

Warum wird die Kanzlerin es schaffen ?

1Die Leine der Kanzlerin  ist nicht schwarz, Rot oder grün. 

Die “Flüchtlingskrise“ wird der Kanzlerin die erneute Kanzlerschaft bescheren. Alternativen hierzu, gibt es nicht (mehr). Die Alternative, ist die Garantie für die CDU es zu schaffen. Vorab schon mal die persönliche Einschätzung. Dies  auch zu Recht. Alle anderen sind entweder zu dusselig zu denken, oder sind sowieso ins Konzept der Kanzlerin eingebunden und werden dann mitregieren. Mitregieren und die letzten Garantien des Grundgesetzes dem Bürger rauben.

Lassen wir die Fakten sprechen:
Gestern dann die kleine Meldung der EU, dass es geschafft sei. Der EU-Weit beschlossene Rückführungspass für Migranten wird eingeführt.
ruckfuhrungsdokument
Reagierte jemand auf diese Meldung? Achtet jemand darauf? Niemand kümmert sich !

Wir lernenErinnern können sich nur wenige, weil alle nicht lösungsorientiert denken gelernt haben und sich ihr Gesabbel, sich nur am Problem selbst orientiert)
Während alle anderen, als die Kanzlerin sofort dort aktiv wurde, wo die Lösung auch nur  zu erreichen ist, wenn Millionen aufbrechen, um das alte Europa zu überrennen, nämlich in Brüssel, sich in Grenzsicherung in Bayern – und sonstigem Unsinn beschäftigten… handelte die Kanzlerin sofort. Und das absolut richtig.

strategiepapierLagerhaltung erlaubt

Sofort, wurde in Brüssel ein Strategiepapier entwickelt und auch dem Parlament vorgelegt. Diese Stratgie hat es in sich und hätte unter normalen Umständen sicher die in sich zerstrittenen Friedensbewegungen und sonstigen Aktivisten zu hundertausenden auf die Straße gebracht, wenn es denn in seiner Konsequenz für das deutsche Grundgesetz verstanden worden wäre. Doch stattdessen nur Blödsinnsgebrabbel aus München und alle anderen etabierten Parteien. Wohl alles nur inzeniert um vom Wesentlichen abzulenken..

So geht eine Landtagswahl nach der anderen für die CDU verloren und die AFD zieht ein in die Parlamente.  Die Kanzlerin “hält die Füße still“ . Sie will den Krieg- nicht eine Schlacht gewinnen. Sie will es wieder schaffen als Kanzlerin und läßt ihren Lakaien erst mal das Feld besetzen, dass sie selbst beackern müßte, wenn sie den gesamten Krieg gewinnen will. Die Drecksarbeit überläßt sie dankend der Alternativen. Der Dank wird des Kanzlerin Popolisten gewiß sein. Sie werden dann als Partner im Bund akzeptiert werden können, von der überwältigenden Mehrheit der Deutschen.

Strategiepapier gelesen? Oder doch nur überflogen? OK. Dann später lesen. Reicht auch vollkommen aus, weil nach dem letzten Wort dieses Artikels wird jeder sich hinsetzen und nachlesen wollen, so unglaubliches hat man erfahren…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s