Die Speerspitze der Nato, beginnt ihren Angriffs-Krieg gegen Russland über Olympia

Diese Bundeswehr hat jede Ehre verloren.
.
Kein Brigadegeneral. Kein  Flottillenadmiral. Kein Generalmajor. Kein Konteradmiral Kein Generalleutnant.  Kein Vizeadmiral. Kein General. Kein Admiral..

…haut der Verteidigungsministerin in die Schnautze, wenn sie in ihrem Namen mit der Bildzeitung das gesamte russische Volk beleidigt.

46 Willst Du Stabsgefreiter, Oberstabsgefreiter werden, bei einer solchen Heeresführung ?
Schütze, Flieger, Matrose, Gefreiter, Obergefreiter, Hauptgefreiter,  haltet ihr  weiter schön brav die Fresse ?

Dann macht mal so weiter….ich bin denn mal weg..
https://www.youtube.com/watch?v=iokrR9z5JDY&feature=youtu.be

Wer Krieg will, muß das Volk bis in die Haarspitzen mobilisieren für das Feindbild. Doch im Zeitalter des Internet funktioniert es nicht mehr so, wie gewünscht. Das deutsche Volk hat gelernt mit der Situation umzugehen. Nun startet man die verschiedenen Pläne B-C-D … heißt : Wenn es nicht gelingt das eigene Volk zur Raserei zu bringen, dann das Volk des Feindes. Wie besser, wie zweckdienlicher, kann man es zu Zeiten von Olympia tun, als mit der “Nato-Armee Bundeswehr“ das Zivil-Volk des Feindes zu beleidigen.

Hermann Göring:

„Nun, natürlich, das Volk will keinen Krieg. Warum sollte auch irgendein armer Landarbeiter im Krieg sein Leben aufs Spiel setzen wollen, wenn das Beste ist, was er dabei herausholen kann, daß er mit heilen Knochen zurückkommt? Natürlich, das einfache Volk will keinen Krieg; weder in Rußland, noch in England, noch in Amerika, und ebenso wenig in Deutschland. Das ist klar.

Aber schließlich sind es die Führer eines Landes, die die Politik bestimmen, und es ist immer leicht, das Volk zum Mitmachen zu bringen, ob es sich nun um eine Demokratie, eine faschistische Diktatur, um ein Parlament oder eine kommunistische Diktatur handelt. (…)

Das Volk kann mit oder ohne Stimmrecht immer dazu gebracht werden, den Befehlen der Führer zu folgen. Das ist ganz einfach. Man braucht nichts zu tun, als dem Volk zu sagen, es würde angegriffen, und den Pazifisten ihren Mangel an Patriotismus vorzuwerfen und zu behaupten, sie brächten das Land in Gefahr. Diese Methode funktioniert in jedem Land.“

Advertisements

6 Gedanken zu „Die Speerspitze der Nato, beginnt ihren Angriffs-Krieg gegen Russland über Olympia

  1. Pingback: https://gedankenmut.wordpress.com/2016/08/13/die-speerspitze-der-nato-beginnt-ihren-angriffs-krieg-gegen-russland-ueber-olympia/ | behindertvertriebentessarzblog

  2. Frank Gottschlich Autor

    Hat dies auf Stimme Donbass rebloggt und kommentierte:

    Kausale Zusammenhänge auch mit dem Bürgerkrieg in der Ukraine müssen erkannt werden von ALLEN. Nichts ist mehr wie uns die Geschichtsbücher erzählen. Die sich permenent wandelnde “Alternative“ Medienlandschaft“, zwingt auch den Kriegslustigen neue Regeln auf. Erkennen und Handeln.

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Walter Gerhartz

    55 Jahre Berliner Mauer: Nichts war gut in der „DDR“ – Und wir haben nicht mal was draus gelernt

    http://www.huffingtonpost.de/stephan-schmidt/ddr-mauer-politik-heute_b_11429582.html?utm_hp_ref=politik

    Nichts gelernt ist richtig…Die Armut im jetzigen Deutschland ist jedenfalls größer geworden, bei Jung und besonders bei Alt.

    Auch haben wir noch nicht einmal gelernt Russland für die Freigabe dankbar zu sein !!!

    Statt dessen wird vom ganzen Westen und der NATO ein Feindschaftsverhältnis und Sanktionen gegenüber Russland angstrebt…und Deutschland ist ganz vorne mit dabei !!

    Ich schäme mich für diese Politik, besonders auch noch dafür, dass ja der Westen die ganzen Ferkeleien in der Ukraine angerichtet hat….und das von den USA in der Absicht Deutschland und Russland nicht zueinander kommen zu lassen.

    Der Gründer und Vorsitzende des führenden privaten US-amerikanischen Think Tank STRATFOR (Abkürzung für Stategic Forecasting Inc.) George Friedman bestätigt am 4. Februar 2015, dass die USA seit mehr als 100 Jahren die deutsch-russische Zusammenarbeit mit allen Mitteln verhindern wollen. Dazu ist ihnen jedes Mittel recht, inclusive vorsätzlicher Lügen bis zum Krieg. Dieses Video (13 Minuten) unbedingt ansehen.

    STRATFOR: US-Hauptziel seit einem Jahrhundert war Bündnis Russland+Deutschland zu verhindern
    ==> http://www.youtube.com/watch?v=gcj8xN2UDKc

    Gefällt mir

    Antwort
  4. Walter Gerhartz

    Natürlich müssen die Russen Schuld sein an den Konflikten. Alles andere macht ja keinen Sinn.

    Die Konflikte gingen von Kiew aus und waren von Anbeginn gegen die in der Ukraine lebenden Russen gerichtet.

    Die sogenannten „Separatisten“ verteidigen nur ihre Häuser, ihre Heimat. Und dazu haben sie jedes Recht.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s